Isolation…

Isolation…

geschieht einfach dadurch, dass man für lange Zeit nicht arbeitsfähig ist.

Isolation…

 

Alles Berufliche, was mein Leben vor diesem Burnout ausgemacht hat, existiert für den Moment nicht mehr. Ich selbst bin kaum in der Lage, Kontakt zu halten. Mein berufliches Umfeld ist ebenfalls kaum in der Lage dazu. Das führt zu meiner persönlichen Isolation. In den letzten Jahren habe ich mehr, als Vollzeit, gearbeitet. Ein sehr großer Teil meiner Beteiligung am sozialen Leben, spielte sich im beruflichen Umfeld ab. In der Regel ab sieben Uhr morgens. Wenn ich spät nach Hause kam, war für private Kontakte keine Energie mehr vorhanden. Ich habe meine privaten Möglichkeiten nicht genutzt oder nutzen können. Mein Leben war beherrscht von meiner Arbeit.

Ich habe Freunde und Familie. Das ist ganz wunderbar. Hier fühle ich mich nicht isoliert. Ich weiß nicht recht, wie ich es erklären soll. Die Tage sind lang und leer und meine Managertätigkeit in der Kita war so ganz anders. Da waren die Tage viel zu voll und viel zu kurz und es gab unendlich viel Verantwortung.  Der Unterschied ist so gravierend. Und ich habe keinen Kontakt mit Etwas, was vor dem Burnout mein Leben mehr als ausgefüllt hat.

Meine Gefühle zu diesem Thema sind kompliziert. Wird man mir weiter vertrauen, wenn ich an meinen Arbeitsplatz zurückkehre ? Werde ich beobachtet und wird getuschelt ? Werde ich damit umgehen können ? Wie steht mein Team zu mir ? Wie verhalten sich die Eltern ? Wie werden sich meine Leitungskolleginnen verhalten ? Und mein Arbeitgeber ?

Der Berg ist gewaltig und je länger ich nicht arbeitsfähig sein werde, je gewaltiger wird der Berg.

Ich stehe unter großem Druck.  Kein Kontakt führt in die Isolation. Kontakt kann Ablehnung hervorrufen. Selbst Kontakt aufnehmen, verursacht große Angst in mir. Die Diagnose Burnout führt zu allgemeiner Verunsicherung und für den Betroffenen in die berufliche Isolation. Ich erlebe es so.

Gibt es andere Möglichkeiten ?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (12 votes cast)
Isolation... , 4.5 out of 5 based on 12 ratings

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.